Chania Venezianischer Hafen Kreta

Startseite » Timeline » 2024 auf Kreta

2024 auf Kreta

Wenn 2024 läuft, wie es begonnen hat, wird es ein sehr gutes Jahr. Wir begingen sowohl den Jahreswechsel als auch das neue Jahr in gemütlicher Runde mit guten Freunden bei uns zuhause.

Viel vorgenommen haben wir uns nicht, von den noch laufenden und geplanten Bauarbeiten mal abgesehen. Ansonsten wollen wir einfach das Leben in unserer Wahlheimat, die wir so lieben, genießen und viel Zeit für uns und alles, was uns Spaß macht, haben. Es wird mein erstes Jahr als fast ganz richtiger Rentner 🙂

Beiträge chronologisch von Januar bis Dezember 2024

Winter 2023/4 auf Kreta

2024 hat begonnen. Wir konnten mit Freunden um Mitternacht auf der Dachterrasse anstoßen und auch den Neujahrskaffee im Sonnenschein oben genießen. Gut, auf der Dachterrasse haben wir auch schon in Berlin angestoßen. Da aber waren wir – anders als jetzt auf Kreta – warm eingepackt....
Weiterlesen

Moderne Fenster und Türen von Technalumin

Fenster haben wir nicht zum ersten Mal gewechselt. Schon im alten Haus konnten wir erleben, welchen Mehrwert gut isolierte Fenster für unser Wohlbefinden und unseren Geldbeutel haben. Neue Fenster standen ganz weit oben auf unserer To Do-Liste – noch bevor uns unser Wunschobjekt gehörte. Denn...
Weiterlesen

Paketübergabe der anderen Art.

Paketübergabe kretisch

Paketübergabe kretisch

Wie viele Menschen auf Kreta haben auch wir keine richtige Postadresse. Damit uns Lieferdienste und Spediteure trotzdem finden, rufen sie einfach an, kurz bevor sie kommen, und lassen sich den Weg erklären. Trotzdem bleibt es kompliziert, wenn die Fahrer nicht aus der Gegend sind. Deshalb hole ich sie meist an der Autobahnbrücke ab. Kleinere Sendungen wechseln gleich an der Brücke das Auto.

Zoo-Geschichten – Versuch einer Inventur

Seit ich unseren süßen „Zoo“ Ende 2022 zuletzt vorgestellt hatte, ist viel passiert: Wir sind nicht nur umgezogen, es gab auch Veränderungen – freudige und höchst traurige. In aller Kürze Das nachfolgende Bild zeigt unsere felligen Mitbewohner in Kontomari. (Stand 01/2024) Dass Tiere sich auf...
Weiterlesen

Die Sickergrube ist voll :-(

Sickergruben sind auf Kreta (leider) weiter aktuell. Gerade die von den Hauptstraßen weiter entfernten Grundstücke im ländlichen Bereich sind oft noch nicht an die Kanalisation angeschlossen. Auch uns begleitet das Thema Sickergrube, seit wir auf Kreta sind. Norbert als Randberliner war damit durchaus vertraut. Ich...
Weiterlesen

Hundeschule in Chania auf Kreta

Hundeschule: wir hätten nie gedacht, dass wir auf Kreta eine brauchen würden. Zum Glück bieten erfahrene Hundetrainer ihre Dienste auch auf der Sonneninsel an. Hundeschule, Hundetrainer, Hundeflüsterer – unter diesen Stichworten wirft Google unzählige Treffer im deutschsprachigen Web aus. Etwas Passendes im Raum Chania zu...
Weiterlesen
error: Content is protected !!
Auswander-Tagebuch