Chania Venezianischer Hafen Kreta
Slider Sakarina-Schlicht

Es gibt Orte, da weiß man beim ersten Besuch: Genau hier gehöre ich hin.

So ging es mir vor vielen Jahren auf Kreta. Kreta war Liebe auf den ersten Blick, ich wollte einfach nie wieder weg. Unserem ersten Besuch sind viele weitere gefolgt und schon früh entstand die Idee, irgendwann auf Kreta leben zu wollen. Von unserem Weg dorthin und unseren Erlebnissen im Alltag als Neu-Residenten in Teilzeit auf Kreta berichtet dieser Blog.

Die neuesten Beiträge im Blog

Heizung defekt. Wir frieren!

Ölheizungen brauchen regelmäßige Wartung. Das erzählt jeder hier, egal ob Wartungs-Fachmann oder Nutzer. Wir wussten es mal wieder besser … Auch wenn es das Kreta-Wetter mit uns gut meint in diesem Jahr: Im Dezember kommen...
Weiterlesen

Weihnachtsstimmung Fehlanzeige

Der erster Adventssonntag liegt hinter uns. Doch überhaupt nur an Weihnachten zu denken, fällt bei diesem Wetter und der Blütenpracht draußen schwer. Immer noch haben wir tagsüber mehr als 30 Grad in der Sonne, im...
Weiterlesen

Gestern bebte die Erde auf Kreta

Dies war nun wirklich nicht unsere schönste Erfahrung hier. Kurz vor halb zehn Uhr vormittags schüttelte es uns kräftig durch. Vom Bett aus konnten wir beobachten, wie die Regale am Fenster hin- und herschwankten. Alles,...
Weiterlesen

Feuerteufel in Aktion

Ein versiertes Gärtner-Duo aus Berlin übernahm das Kommando in unserem Garten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Aber wohin nun mit dem Gestrüpp? Steine raus, Unkraut vernichten, Folie erneuern und wieder belegen, dazu Töpfe von...
Weiterlesen

Danke!Seit dieser Blog live ist, kommen regelmäßig Anfragen von Gleichgesinnten – Menschen, die Kreta ebenfalls lieben, die irgendwann mal nach Kreta auswandern wollen oder schon konkrete Pläne dafür haben. Für uns ist das jedes Mal eine willkommene Gelegenheit, interessante Menschen und ihre Geschichten kennenzulernen, egal ob per E-Mail oder – noch besser – persönlich.

Für die vielen schönen Kontakte und das Feedback zum Blog wollen wir an dieser Stelle einfach mal Danke sagen.

Kreta mit dem Rollstuhl

Barrierefrei mit dem Rollstuhl auf Kreta? Da ist man erst am Anfang. Doch es funktioniert besser als gedacht – zumindest bei uns im Nordwesten. Zunächst einmal mussten wir die Mobilität absichern, denn dass das E-Mobil...
Weiterlesen

Feiern in der Taverna Maleme

Heute gab es in der Taverna Maleme gleich zwei Anlässe zum Feiern: den Tag, an dem die Befreiung von der Osmanenherrschaft begann, und Mariä Verkündigung. Der 25. März ist anlässlich des Unabhängigkeitstages ein Nationalfeiertag in...
Weiterlesen

Karneval auf Kreta 2019

Karneval in Deutschland ist absolut nicht unser Ding. In Griechenland läuft er ohne Bütt und Funkenmariechen ab, dafür mit jeder Menge echter Lebensfreude und unverkrampft fröhlichen Menschen jeden Alters. Die Griechen feiern Karneval in den...
Weiterlesen

Bio-Olivenöl aus dem Kloster Chrysopigi

Im Kloster Chrysopigi leben und beten etwa 50 Schwestern des Ordens. Sie betreiben ökologische Landwirtschaft – und sie produzieren Olivenöl. Wir waren auf Kloster Chrysopigi ein paar Kilometer südlich von Chania mehr zufällig aufmerksam geworden...
Weiterlesen
error: Content is protected !!