Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > Kreta-Küche

Traditionell kochen in der Außenküche

Da stand sie nun: meine Außenküche. Von solch einem steinernen Teil hatte ich geträumt, seit ich das erste Mal im Süden war. Sie ist nicht nur funktional und schick, sondern auch von Vorteil, um trotz Feuerverbot zwischen Mai und Oktober im Freien grillen zu können....
Weiterlesen

Griechischer Wein von Kreta

Köstlichen Wein lernten wir heute in der Karavitakis Winery kennen, so ganz nach meinem Geschmack. Besuch und Einkauf haben sich gelohnt. Und wir werden wiederkommen. Karavitakis Winery in Pontikiana Karavitakis befindet sich in Pontikiana nahe Kolymbari. Unterwegs zu Terra Creta oder in die Berge sind...
Weiterlesen

Der Fleischstand im Synka Supermarkt Maleme

Wir geben zu: Fleischtheken auf Kreta sind für deutsche Augen gewöhnungsbedürftig. Gerade jetzt vor Ostern braucht man starke Nerven – nicht nur als Vegetarier oder Veganer. Ob Fleisch essen ethisch korrekt ist oder nicht, wollen wir hier gar nicht diskutieren. Wir essen Fleisch, wenn auch...
Weiterlesen

Käse von Kreta | Lokale Spezialitäten

Käse von Kreta ist ein Genuss, finden wir. Und gerne kaufen wir den nicht abgepackten in lokalen Geschäften – egal ob Graviera, Feta oder Myzithra. Verlangt man in unserem Supermarkt der Kooperative SYN.KA an der Käsetheke eine der ganz oben genannten Sorten, folgt sofort die...
Weiterlesen

Terra Creta Guided Olive Oil Tour in Kolymvari

Terra Creta Estate befindet sich nur sieben Kilometer von unserem Kreta-Zuhause entfernt. Höchste Zeit für einen Besuch vor Ort. Wow, ist das kompliziert mit dem Olivenöl! Die geführte Tour heute durch die Produktionsanlagen von Terra Creta Estate war höchst aufschlussreich. Wir haben gelernt, wie und...
Weiterlesen

Das gute kretische Olivenöl aus Agia Triada

Der Wert des Olivenöls für die Gesundheit ist unbestritten. Extra Natives Olivenöl wurde seit Jahrzehnten von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt untersucht und als unverzichtbar zum Beispiel für die Prävention von Herzinfarkt und Schlaganfall befunden. Hier auf Kreta ist das Olivenöl besonders gut. Seit etwa...
Weiterlesen

Wildgemüse in der traditionellen kretischen Küche

Wildgemüse ist Bestandteil kretischer Speisezettel. Gekocht in Olivenöl und gewürzt mit Zitrone und Salz ist das einstige Arme-Leute-Gericht längst zu einer Spezialität für Touristen geworden. Man findet es als Chorta (χόρτα) auf der Speisekarte kretischer Tavernen, mehr noch natürlich in den kretischen Haushalten. Wildgemüse-Ernte ist...
Weiterlesen

Carob: Fruchtfleisch vom Johannisbrotbaum

Carob-Powder haben wir gerade in „unserem“ kleinen Lebensmittelhandel in Tavronitis gekauft. Das Johannisbrotkernmehl, das man in Deutschland im Bioladen findet, steht hier einfach so in einem ganz gewöhnlichen Geschäft. Es ist sogar super preiswert: 2,70 Euro für 500 Gramm in Bio-Qualität. Beim Gemüsehändler nebenan gab’s...
Weiterlesen