Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > Wetter

Wochenende in der Natur

Die kretische Natur ist gerade jetzt im Winter besonders attraktiv, finden wir. Ganz egal, wo man unterwegs ist – es gibt immer etwas zu entdecken. Der Unterschied zu Deutschland um diese Zeit ist schon gewaltig. Seit das letzte große Projekt, das ich beruflich betreue, in...
Weiterlesen

Sommerwetter mitten im Winter

Sommer im Winter – und das sehen diesmal nicht nur Nordeuropäer so. Das aktuelle Wetter-Phänomen war sogar dem deutschen Fernsehen eine Meldung wert. 25 bis 27 Grad im Schatten und Nachttemperaturen um die 20 Grad finden wir richtig gut. Wobei sommerliches Wetter über den Jahreswechsel...
Weiterlesen

»Wintereinbruch«

Ende September bis Mitte Oktober gelten als passende Reisezeit für alle, die auf Kreta mehr als Strandleben suchen. Normalerweise stimmt das Wetter. 2020 nicht. Als Touristen reisten wir bevorzugt in dieser Zeit nach Kreta. Baden und Strand waren immer noch möglich, die Temperaturen erlaubten inzwischen...
Weiterlesen

Naturgewalten und ihre Folgen

Wer Kreta nur in der Touristensaison kennt, kann sich kaum vorstellen, welche Kraft Naturgewalten wie Wasser und Wind hier enwickeln können. Die Monate November bis März haben es in sich. Aus gutem Grund wohnen die Kreter nicht direkt am Meer. Immer nur schönes Wetter? Absolut...
Weiterlesen
Wetterkontraste

Wetterkontraste

Größer konnte der Unterschied am Anreisetag nicht sein. Aber wir brauchen Gärtner Lefteris. Das ist mal wieder nicht zu übersehen. »The same procedure as every year.« Die Machete war noch nicht notwendig, der Zugang zum Haus aber schon erschwert. Was alles so in neun Wochen...
Weiterlesen

Wintereinbruch auf Kreta

Das hatten wir uns komplett anders vorgestellt: Statt T-Shirt-Wetter gab es auf Kreta diesmal richtigen Winter mit Sturm, Starkregen, Schnee und Kälte zum Jahreswechsel. Für Kretas Küstenregion ist das eher ungewöhnlich, kann aber eben doch mal vorkommen. Dabei fing alles so schön an, als wir...
Weiterlesen

Tropensturm mit Folgen

Unwetterwarnung: Ein seltenes metereologisches Phänomen sei im Anmarsch, so die Vorhersage. Ein Tropensturm, der zeitweise Hurricanstärke erreicht und damit zu einem Medicane wird, würde erst den Südwesten des Peloponnes, dann Kreta treffen. Warum müssen solche Vorhersagen immer stimmen 🙂 So, wie prognostiziert, jagte der Tropensturm...
Weiterlesen

Sandsturm Scirocco live

Es war ein gewaltiges Naturschauspiel. Schon vorgestern Abend, als wir nach unserem Ausflug an die Südküste die New Road ab Rethymnon Richtung Chania fuhren, waren die Vorboten deutlich zu spüren. Unser vollbesetztes Auto wurde anständig durchgeschüttelt, vor allem, wenn wir über die auf diesem Streckenabschnitt...
Weiterlesen
Frühstück zu Hause auf Kreta

Frühstück ist fertig

Erstes Frühstück zu Hause – im Freien. Im Dezember! Da wir gestern spät abends trotz Feiertag in einem kleinen Laden in Kolymvari noch Obst, Gemüse, Käse, Brot und alles, was man sonst noch für ein vernünftiges Frühstück braucht, bekommen konnten, steht einem gelungenen Start in...
Weiterlesen
error: Content is protected !!