Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > Pandemie

Orthodoxe Ostern in Corona-Zeiten

Die orthodoxen Christen feiern gerade ihr wichtigstes Fest. In diesem Jahr aber ist Ostern anders. Griechen verbringen 80 Prozent ihres Lebens draußen, heißt es. Da sind die Corona-bedingten  Ausgangsbeschränkungen eh‘ hart, unabhängig von den fatalen wirtschaftlichen Konsequenzen. Jetzt aber ist Ostern, das Fest aller Feste....
Weiterlesen

Kreta – Berlin auf dem Landweg zur Zeit unmöglich

Die Corona-Pandemie bringt in diesem Jahr viele Pläne durcheinander. Unsere auch. Wäre alles planmäßig gelaufen, würden wir jetzt mit unserem Auto auf dem Landweg zurück nach Deutschland reisen. „Reisen“, weil wir nicht einfach nur durchfahren, sondern aus der Rückfahrt eine neue touristische Erfahrung machen wollten....
Weiterlesen

Selbstisolation in unserem Kreta-Zuhause

Heute ist der letzte Tag unserer 14-tägigen Selbstisolation. Die ist Pflicht für alle, die aus dem Ausland in Griechenland ankommen. Während wir nicht vor die Tür dürfen, kaufen liebe Freunde für uns ein. Wein ist natürlich auch dabei 🙂 Am 7. März hatten wir unser...
Weiterlesen

Karneval diesmal ohne Umzüge und buntes Treiben

Die Corona-Pandemie ist inzwischen auch in Griechenland und auf Kreta angekommen. Der Karneval fiel aus. Alle Veranstaltungen dieser Art wurden behördlich verboten. Der Tsiknopempti (Τσικνοπέμπτη) – der schmutzige Donnerstag – wurde in diesem Jahr am 20. Februar gefeiert. Wir waren zwar gerade noch pünktlich angekommen...
Weiterlesen
error: Content is protected !!