Chania Venezianischer Hafen Kreta
Slider Pirgos Psilonerou
Slider Sakarina-Schlicht

Es gibt Orte, da weiß man beim ersten Besuch: Genau hier gehöre ich hin.

So ging es mir vor vielen Jahren auf Kreta. Kreta war Liebe auf den ersten Blick, ich wollte einfach nie wieder weg. Unserem ersten Besuch sind viele weitere gefolgt und schon früh entstand die Idee, irgendwann auf Kreta leben zu wollen. Von unserem Weg dorthin und unseren Erlebnissen im Alltag als Neu-Residenten in Teilzeit auf Kreta berichtet dieser Blog.

Die neuesten Beiträge im Blog

Covid-Test mit Symthomen

Daumen hoch: Negativ! Mir fiel ein Stein vom Herzen, als mir die Apothekerin – noch aus dem Laborraum heraus – das Testergebnis anzeigte. Vorgestern am späten Nachmittag überkam mich plötzlich so eine fiese Erkältung mit...
Weiterlesen

Kali chronia – chronia polla!

Wünsche für das neue Jahr hört man in diesen Tag überall. Auch wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern ein gesundes und glückliches neues Jahr 2022! Wettermäßig hätte der Jahreswechsel nicht gegensätzlicher sein können. Während es...
Weiterlesen

Gute Vorsätze für das neue Jahr

Jahreswechsel sind prädestiniert für gute Vorsätze. Mein einziges Vorhaben: Weitermachen mit Aerobic bei Giorgia Prevena im Sportstudio in Kolymbari. Das Brain-Body Control Center of Therapy and Exercise Kolymbari kenne ich seit Ende 2020. Im Februar...
Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Wir wünschen besinnliche Weihnachtsfeiertage. Herzliche Weihnachtsgrüße von der Insel Kreta!

2G, 3G oder freier Zugang? Jetzt wird es kompliziert.

Seit heute – 06.11.2021 – gelten neue Corona-Regeln. Nicht-Geimpfte müssen ein negatives PCR- oder Schnelltestergebnis vorweisen, wenn sie Banken, öffentliche Einrichtungen, Restaurants, Cafés, Bars, Geschäfte und Unterhaltungsstätten betreten wollen. Die Kontrolle der Impf- oder Genesenenzertifikate bzw. Testergebnisse erfolgt am Eingang. Ausgenommen sind nur Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Kirchen. Mehr erfahren ›
Griechische Medien berichten von langen Warteschlangen heute vor den betroffenen Einrichtungen. Wir waren auf Shopping-Tour in Chania und können das nicht bestätigen. Mit dem vorbereiteten Smartphone lief das Scannen des QR-Codes überall unkompliziert.

Gartenarbeit im Kreta-Haus

Gartenarbeit war nie meins. Schon gar nicht auf Kreta mit allerlei seltsamem Getier. Aber man verändert sich, wenn man auf Kreta lebt … Schon im Frühjahr zogen mich die zahlreichen Gärtnereien in unserer Umgebung mit...
Weiterlesen

Katzennachwuchs verhindern

Diese Lebendfalle war mein diesjähriges Geburtstagsgeschenk – passend zu meinem neuen Hobby: Katzen fangen 🙂 Das Ganze hat natürlich einen ernsten Hintergrund. Unkontrollierter Katzennachwuchs? Wie kann man nur, dachten wir früher recht weltfremd. Denn wie...
Weiterlesen

Bergamotte: Die Zitrusfrucht aus dem Süden

Die Bergamotte, oder griechisch: περγαμοντο, gewinnt bestimmt keinen Schönheitspreis. Wir sind inzwischen aber große Fans der schrumpeligen Zitrusfrucht. Unsere Lieblings-Strandtaverne in Maleme servierte Löffelsüßes als Nachtisch vom Haus. Ich erwartete eine der üblicherweise extrem süßen...
Weiterlesen

Vlatos Jazz World Music Festival

Diese wunderschöne alte Kirche ist der Veranstaltungsort für Vlatos Jazz. Das Sommer-Musik-Event gibt es schon einige Jahre. Wir waren erstmals dabei. „Vlatos liegt auf 380 m Meereshöhe, 54 km von Chania und 18 km von...
Weiterlesen

Impfung mit Hindernissen

Wir können nur empfehlen, die griechischen Papiere immer aktuell zu halten. Nur für den Fall der Fälle … Hätten wir unsere neuen Passnummern rechtzeitig im Finanzamt angezeigt, wäre uns eine Menge Ärger erspart geblieben. „Warum...
Weiterlesen
error: Content is protected !!
Auswander-Tagebuch