Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > What is

Roggenmehl aus Schweden auf Kreta

Brot aus Roggenmehl schmeckt uns einfach besser als Weizenbrot. Auf Kreta gibt es Roggenmehl aber nicht? Doch: bei einem schwedischen Händler in Mournies nahe Chania. Ein Zufallsfund auf Facebook brachte mich auf die Spur. Finnische Freunde auf der anderen Seite der Insel hatten sich während...
Weiterlesen

Mehl: schwierig und undurchschaubar

Vor dem Mehlregal im örtlichen Supermarkt kann man schier verzweifeln. Das Angebot ist groß und kaum zu verstehen. Und das ist kein Sprachproblem! Lange Zeit tangierte mich das Problem gar nicht, denn üblicherweise verwende ich kein Mehl. Kuchen, Torten und sonstiges Gebäck lassen sich auch...
Weiterlesen

Chorta: Wildgemüse in der traditionellen kretischen Küche

Wildgemüse ist Bestandteil kretischer Speisezettel. Gekocht in Olivenöl und gewürzt mit Zitrone und Salz ist das einstige Arme-Leute-Gericht längst zu einer Spezialität für Touristen geworden. Man findet es als Chorta (χόρτα) auf der Speisekarte kretischer Tavernen, mehr noch natürlich in den kretischen Haushalten. Wildgemüse-Ernte ist...
Weiterlesen

Carob: Fruchtfleisch vom Johannisbrotbaum

Carob-Powder haben wir gerade in „unserem“ kleinen Lebensmittelhandel in Tavronitis gekauft. Das Johannisbrotkernmehl, das man in Deutschland im Bioladen findet, steht hier einfach so in einem ganz gewöhnlichen Geschäft. Es ist sogar super preiswert: 2,70 Euro für 500 Gramm in Bio-Qualität. Beim Gemüsehändler nebenan gab’s...
Weiterlesen
error: Content is protected !!