Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > Ausflugstipp

Oliven-Museum in Ano Vouves im Nordwesten Kretas

Das Oliven-Museum befindet sich in Ano Vouves nahe dem Ort Kolymbari, etwas oberhalb der Küste im Nordwesten Kretas. Gleich daneben: der älteste Olivenbaum der Welt. Der älteste Olivenbaum der Welt steht auf Kreta. Das Oliven-Museum gibt es seit 2009. Das Museum befindet sich in einem...
Weiterlesen

Bio-Olivenöl aus dem Kloster Chrysopigi

Im Kloster Chrysopigi leben und beten etwa 50 Schwestern des Ordens. Sie betreiben ökologische Landwirtschaft – und sie produzieren Olivenöl. Wir waren auf Kloster Chrysopigi ein paar Kilometer südlich von Chania mehr zufällig aufmerksam geworden und zwar direkt über das Olivenöl – auf der Suche...
Weiterlesen

Deres Horse Ridning Center

Den Wegweiser zum Horse Ridning Center an der Abzweigung in Maleme hatten wir irgendwann mal entdeckt, als wir zu Fuß im Ort unterwegs waren. Wir waren neugierig und fuhren in die Berge nach Deres. Im Januar standen wir allerdings vor verschlossenen Toren. Also machten wir...
Weiterlesen

Terra Creta Guided Olive Oil Tour in Kolymvari

Terra Creta Estate befindet sich nur sieben Kilometer von unserem Kreta-Zuhause entfernt. Höchste Zeit für einen Besuch vor Ort. Wow, ist das kompliziert mit dem Olivenöl! Die geführte Tour heute durch die Produktionsanlagen von Terra Creta Estate war höchst aufschlussreich. Wir haben gelernt, wie und...
Weiterlesen

Das gute kretische Olivenöl aus Agia Triada

Der Wert des Olivenöls für die Gesundheit ist unbestritten. Extra Natives Olivenöl wurde seit Jahrzehnten von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt untersucht und als unverzichtbar zum Beispiel für die Prävention von Herzinfarkt und Schlaganfall befunden. Hier auf Kreta ist das Olivenöl besonders gut. Seit etwa...
Weiterlesen

Kondomari Gedenkstätte

Kondomari (auch: Kontomari, griechisch: Κοντομαρί) ist ein unscheinbarer Ort im Nordwesten Kretas, gut zwei Kilometer südlich der Küste. Wir biegen beim gleichnamigen Abzweig regelmäßig von der alten Nationalstraße ab, um zu uns nach Hause zu kommen. Nur etwa 1.000 Meter Luftlinie trennen uns vom Dorf....
Weiterlesen

Touristisches mit Freunden

Besuch im Haus bietet eine gute Gelegenheit, viele Orte auf Kreta, die man sich üblicherweise nur als Tourist ansieht, mal wieder neu zu entdecken. Und so hatte ich für unsere Gäste ein Reiseprogramm vorbereitet. Für ausreichend Freizeit zwischen den Ausflügen war natürlich auch gesorgt. Dafür...
Weiterlesen
error: Content is protected !!