Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > 2022 > Parade zum Unabhängigkeitstag heute in Chania

Parade zum Unabhängigkeitstag heute in Chania

Parade zum Nationalfeiertag am 25.03.2022

Am 25. März begehen die Griechen landesweit den Unabhängigkeitstag. Der Tag ist neben dem 28. Oktober ein Nationalfeiertag in Griechenland.

Auch auf Kreta wurde heute wieder gefeiert, obwohl es hier mit der Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich noch „etwas“ länger dauerte. Und feiern bedeutet an so einem Tag, dass eine Parade durch die Innenstadt stattfindet. Wir kennen das schon vom Oxi-Tag im vergangenen Oktober und fremdeln inzwischen nicht mehr 🙂

Tanz-Studio Dale Paso zum Nationalfeiertag 2022

Unser Tanz-Studio „Dale Paso“ zu Parade am 25.03.2022

Neben Schülern, Studenten und Soldaten waren auch jetzt wieder Feuerwehr, Polizei sowie viele Tanzformationen bei der Parade dabei, so auch unser Tanz-Studio „Dale Paso“. Wir widmeten unseren Auftritt einem weiteren Ereignis, das sich in diesen Tagen zum 100. Mal jährt: der kleinasiatischen Katastrophe. Passend zum Anlass trugen wir Trachten aus Kleinasien und Kappadokien – quasi als Vorbereitung auf unsere Musik- und Tanzperformance am Sonntag.

Gestern konnten wir unsere Kostüme erstmals probieren. Sie waren deutlich unkomplizierter anzuziehen als die vom letzten Oktober. Trotzdem dauerte es heute früh, ehe wir fertig hergerichtet waren, inklusive der einheitlichen (und in meinem Fall höchst unvorteilhaften) Steckfrisuren für die Frauen.

Geschichtliches

Der 25. März ist sowohl ein Nationalfeiertag als ein religiöser Feiertag. Die Griechen gedenken an diesem Tag der Befreiung von der fast 400 Jahre währenden Herrschaft des Osmanischen Reiches. Gleichzeitig wird die für die orthodoxe Kirche bedeutsame „Verkündigung des Herrn“ (Evangelismos) gefeiert.
Der Überlieferung zufolge begann am 25. März 1821 die Erhebung der Griechen gegen die osmanischen Fremdherrschaft. Der Erzbischof von Germanos segnete das weiße Banner mit dem blauen Kreuz im Kloster von Agia Lavra und gab damit das Signal für den griechischen Freiheitskampf. In Gedenken an den Beginn dieses Ereignisses wurde der 25. März im Jahr 1838 von König Otto zum Nationalfeiertag erklärt. (Quelle: griechenland.net)
Wer sich speziell für die Befreiung Kretas interessiert, wird auf Wikipedia fündig.
Über den Griechisch-Türkischen Krieg und die kleinasiatische Katastophe hält die Griechenland-Zeitung einen speziellen Beitrag bereit: Link

Was isst man an solch‘ einem Tag?

Das Essen passend zum Ereignis ist Kabeljau, der in Teig gebraten und mit Skordalia serviert wird, griechisch: Bakaliaros me Skordalia. Letzteres ist eine Knoblauchpaste aus Brot oder Kartoffeln. Traditionell bestand dieses Gericht aus gesalzenem Kabeljau. Der hatte früher den Vorteil, dass er auch da erhältlich war, wo es keinen rohen Fisch gab. (Quelle: www.crete.pl) Wir haben das Gericht vor Jahren mal in der Taverna Maleme probiert und es hat uns gefallen. Da kocht ja die Mama, also muss es schmecken.

Weitere interessante Artikel:
Mohnblumen
Kalo Mina aus Almyrida
Entwurzelung Tanz-Performance
Musik- und Tanz-Performance zum 100. Jahrestag der kleinasiatischen Katastrophe
Parade zum Nationalfeiertag am 28.10.2021
Nationalfeiertag: Ochi-Tag am 28.10.2021
Tanzperformance im Theatro Anatoloki sTafrou
Tanz-Performance an »Tis Panagias«
Taverna Maleme am 25.03.2019
Feiern in der Taverna Maleme
Tanzen in Voukolies
Weihnachten feiern kretisch
Ostern auf Kreta
Kalo Pascha. Chronia polla!
Kissamos am Nationalfeiertag
Nationalfeiertag auf Kreta
Santa Run Chania 2015
Santa Run in Chania
Wir feiern Ostern Nahe Myrtos.
Ostern 2014 in Mirtos auf Kreta
Ierapetra im Dezember 2008
Silvester in Ierapetra in Kretas Südosten
error: Content is protected !!