Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > Reisereport > Ostern 2014 in Mirtos auf Kreta

Ostern 2014 in Mirtos auf Kreta

Wir feiern Ostern Nahe Myrtos.

Ostern in Griechenland ist Weihnachten und Silvester zusammen, heißt es. Wir waren in diesem Jahr auf Kreta dabei. Im Südosten der Insel erlebten wir die Große Karwoche zusammen mit den Bewohnern und Gästen von Mirtos.

Von all dem Tun bekamen wir jedoch zunächst einmal gar nichts mit, denn wir waren beschäftigt: mit Ausflügen, z.B. nach Matala oder in die Berge rund um Malles zur Kräuterwanderung.

Im Dorf allerdings war einiges los. Kaum Touristen zwar, dafür aber umso mehr Griechen auf Familienbesuch. An vielen Stellen wurde gewerkelt, um Taverne oder Herberge gemeinsam für die Saison fit zu machen.

Ab Karfreitag aber – dem großen Freitag – konnte sich niemand mehr den Osterbräuchen entziehen: Prozessionen, Gottesdienste und dann der Höhepunkt: die Osternacht. Wir waren überall dabei. Nur die Party in der Nacht haben wir »geschwänzt«.

Dafür wurde am Sonntag gründlich gefeiert. Wir begleiteten Yiannis und seine Tante auf ihrer Tour über die Dörfer. Raki und reichlich zu Essen gab es an jeder Station, ob bei den Bekannten in einer kleinen Taverne oder beim großen Dorffest in den Bergen. Ob da noch irgend jemand nüchtern war?

Schade, dass der Urlaub wieder viel zu schnell vorbei war. Denn wir fühlen uns auf Kreta immer wohler …

Weitere interessante Artikel:
Taverna Maleme am 25.03.2019
Feiern in der Taverna Maleme
Karneval in Kissamos 2019
Karneval auf Kreta 2019
Deko zum Advent im Jumbo
Adventszeit auf der Mittelmeerinsel
Rokka-Festspiele 2018
Open-air-Konzert in Rokka 2018
Xronia polla
Xronia polla, Prosit Neujahr!
Tanzen in Voukolies
Weihnachten feiern kretisch
Slider Myrtos
Mirtos | Ferienort im Südosten von Kreta
Raki Fest 2016 in Kandanos
Raki-Fest Kandanos 2016
error: Content is protected !!