Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > Kreta Südost > Paradise Hotel in Mirtos

Paradise Hotel in Mirtos

Blick aud dem Fenster des Paradise Hotels in Myrtos

Hotel Paradise in exzellenter Lage am Meer ist trotz aller Einfachheit eine geniale Unterkunft. Essen kann man in einer der umliegenden Cafés und Tavernen. Aber auch Lebensmittelgeschäfte sind zu Fuß bequem erreichbar.

Das Paradise Hotel war unsere erste Erfahrung mit dem sympathischen Urlaubsort Mirtos an der Südküste im Osten von Kreta. Als wir hierher kamen, parkten wir unser Auto an der Uferpromenade und machten uns auf Zimmersuche. Es gab mehrere Anbieter. Das Paradise Hotel sah von draußen gut aus, auch das Zimmer, das uns der Wirt zeigte.

Okay – die Pension war kein Luxus, aber es gab alles, was man braucht, wenn man ja eh‘ fast nur draußen lebt. Und da das Hotel keine fünf Meter vom Wasser entfernt steht, träumten wir bei Meeresrauschen davon, nie wieder nach Hause zu müssen.

Frühstück ist fertig

Frühstück ist fertig!

Gefrühstückt haben wir regelmäßig unten auf der Uferpromenade. Dort gibt es Cafés, die inzwischen zu unseren Favoriten für Frühstück mit Home-Office geworden sind – inklusive freies Wi-Fi. Das Frühstücksangebot gefällt uns sehr. Und es ist preiswert.
Im Paradise Hotel selbst wird keine Gastronomie (mehr) betrieben.

Einfach Unterkunft mit Meeresrauschen

Wir haben uns in Mirtos sehr wohl gefühlt, aber ein zweites Mal wollten wir im Paradise Hotel trotzdem nicht wohnen. Der Wirt war eher sonderbar, die Zustände in dem als Rezeption bezeichneten Raum an der Uferpromenade befremdlich. Der Raum diente wohl auch mal als Küche, war jetzt aber nicht mehr begehbar. Zwar war unser Zimmer bei der Anreise sauber, die Ausstattung aber in die Jahre gekommen. Während unseres viertägigen Aufenthaltes wurde nie sauber gemacht. Es gab auch keinen Service im Haus. Augenscheinlich hatte der Wirt ernste Probleme …

Wir haben das Paradise Hotel auch bei Folgebesuchen in Mirtos „im Auge behalten“. In der Karwoche 2014 entrümpelte eine Schar junger Menschen die Rezeption/Küche. Im Herbst 2014 bot eine Tauchschule am Paradise Hotel ihre Dienste an und es werden auch weiter Zimmer vermietet. Die Rezeption/Küche bot allerdings das alte Bild. Das Aufräumen hat wohl wenig geholfen.

Fakten zum Paradise Hotel

  • 45,00 Euro pro Nacht ohne Frühstück (Stand 2016)
  • Studio mit Meerblick mit Küchenzeile, Toilette / Dusche und Balkon
  • Free WiFi
  • Barzahlung bei Abreise, keine Anzahlung

Weitere ausprobierte Hotels in Mirtos

  • Hotel big BLUE
  • Mirtopolis Appartments:
    oberhalb von Mirtos gelegen und damit ruhig und uns auf jeden Fall viel zu einsam. Der Weg nach oben war uns nach gemütlichen Abenden im Dorf einfach zu beschwerlich. Die Unterkünfte fanden wir nicht landestypisch genug. (Stand: Okt. 2014)
  • Hotel Sarikampos Beach:
    an der Straße von Ierapetra nach Mirtos, etwa 1,8 Kilometer vor dem Dorf Mirtos. Das Hotel hat schöne Zimmer, gut ausgestattet, WiFi inklusive, Pool und super Preis-Leistungsverhältnis. (Stand: Aug. 2017)

Update April 2016

Inzwischen haben wir zwei weitere Male im Paradise Hotel übernachtet: Im September 2015 und Anfang Januar 2016. Jeweils für eine Nacht war der Aufenthalt in Ordnung, obwohl das Wasser im Bad immer noch nicht sauber läuft … Der Vorteil ist, dass das Paradise einfach immer geöffnet ist.

Weitere interessante Artikel:
Slider Myrtos
Mirtos | Ferienort im Südosten von Kreta
Big Blue Hotel Mirtos
Big Blue Hotel Mirtos
Wir feiern Ostern Nahe Myrtos.
Ostern 2014 in Mirtos auf Kreta
Slider Bergregion nörlich von Mirtos
Kräuterwanderung ab Mirtos
error: Content is protected !!