Chania Venezianischer Hafen Kreta

Es gibt Orte, da weiß man beim ersten Besuch:
Genau hier gehöre ich hin.

So ging es mir vor vielen Jahren auf Kreta. Kreta war Liebe auf den ersten Blick, ich wollte einfach nie wieder weg. Unserem ersten Besuch sind viele weitere gefolgt und schon früh entstand die Idee, irgendwann auf Kreta leben zu wollen. Von unserem Weg dorthin und unseren Erlebnissen im Alltag als Neu-Residenten in Teilzeit auf Kreta berichtet dieser Blog.

Die neuesten Posts im Blog

Steuerberater

Ohne Steuerberater ist man als Ausländer in Griechenland verloren. Formulare sind eh‘ nicht mein Ding, noch dazu in der Fremdsprache und in einem Land, in dem sogar steuerkundige Griechen Probleme haben durchzusehen … Unseren Steuerberater – George Charkoftakis – haben wir praktischerweise „geerbt“, als wir unser Haus kauften. Als Bevollmächtigter...
Read More0

Nach dem Gärtner ist vor dem Gärtner

Eigentum verpflichtet - auch auf Kreta. Zu unserem "Zuständigkeitsbereich" gehören zusätzlich der kleine Vorgarten und die öffentliche Fläche vor unserem Haus. Okay, wir sind jetzt nicht die größten Gärtner. Bei dem schnellen Wachstum, dem Pflanzen aller Art auf Kreta unterliegen, ist das Ordnung halten aber gar nicht so einfach ... Weiterlesen0

We do local

We do local ist ein Zertifizierungsprogramm für Produzenten und Unternehmen des Gastgewerbes in Griechenland. Mit dem Zertifikat belegt der Inhaberbetrieb seinen Respekt gegenüber dem Personal, der lokaler Küche und lokalen Traditionen sowie dem Thema Nachhaltigkeit. Weiterlesen0
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.