Chania Venezianischer Hafen Kreta
Slider Sakarina-Schlicht

Es gibt Orte, da weiß man beim ersten Besuch: Genau hier gehöre ich hin.

So ging es mir vor vielen Jahren auf Kreta. Kreta war Liebe auf den ersten Blick, ich wollte einfach nie wieder weg. Unserem ersten Besuch sind viele weitere gefolgt und schon früh entstand die Idee, irgendwann auf Kreta leben zu wollen. Von unserem Weg dorthin und unseren Erlebnissen im Alltag als Neu-Residenten in Teilzeit auf Kreta berichtet dieser Blog.

Die neuesten Beiträge im Blog

Der Fleischstand im Synka Supermarkt Maleme

Wir geben zu: Fleischtheken auf Kreta sind für deutsche Augen gewöhnungsbedürftig. Gerade jetzt vor Ostern braucht man starke Nerven – nicht nur als Vegetarier oder Veganer. Ob Fleisch essen ethisch korrekt ist oder nicht, wollen wir hier gar nicht diskutieren. Wir essen Fleisch, wenn auch in Maßen, und wir achten...
Weiterlesen

Käse von Kreta | Lokale Spezialitäten

Käse von Kreta ist ein Genuss, finden wir. Und gerne kaufen wir den nicht abgepackten in lokalen Geschäften – egal ob Graviera, Feta oder Myzithra. Verlangt man in unserem Supermarkt der Kooperative SYN.KA an der Käsetheke eine der ganz oben genannten Sorten, folgt sofort die Frage: „Welchen?“. Und wer meint,...
Weiterlesen

Behördengänge: Strom-Amt in Mournies

Behördengänge haben wir auf Kreta weitestgehend wegrationalisiert – dank Internet. Anfang des Jahres aber stellte die Strom-Company DEI ihr e-billing-Verfahren um. Wir waren im Januar gerade in Deutschland angekommen, als die E-Mail kam. So einfach, wie es sich las, war die Neuregistrierung aber nicht, denn man braucht eine griechische Handynummer,...
Weiterlesen

Ohne Strom

Vom 24. auf den 25. März wurden die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Leider fiel bei uns zeitgleich der Strom aus. Wir hatten es gleich nachts bemerkt, dem Ganzen aber zunächst wenig Bedeutung beigemessen. Am Sonntagmorgen war immer noch kein Strom da. Nach den letzten Tagen mit Sturm und Sahara-Sand...
Weiterlesen

Passionsblumen in unserem Garten

Ein betörender Duft empfing uns bei der Ankunft, der nicht vom Jasmin gleich am Eingang kam. Zuordnen konnten wir ihn erst am nächsten Morgen. Im Garten entdeckten wir wunderschöne Blüten, die wir in den letzten drei Jahren hier noch nie gesehen hatten. Zuerst fielen sie uns auf der Bougainvillea auf,...
Weiterlesen

Naturgewalten und ihre Folgen

Wer Kreta nur in der Touristensaison kennt, kann sich kaum vorstellen, welche Kraft Naturgewalten wie Wasser und Wind hier enwickeln können. Die Monate November bis März haben es in sich. Aus gutem Grund wohnen die Kreter nicht direkt am Meer. Immer nur schönes Wetter? Absolut nicht! Die Besitzer der bei...
Weiterlesen
Wetterkontraste

Wetterkontraste

Größer konnte der Unterschied am Anreisetag nicht sein. Aber wir brauchen Gärtner Lefteris. Das ist mal wieder nicht zu übersehen. »The same procedure as every year.« Die Machete war noch nicht notwendig, der Zugang zum Haus aber schon erschwert. Was alles so in neun Wochen wachsen kann … Als Norbert...
Weiterlesen

Mobil kommunizieren und arbeiten auf Kreta mit 1&1

Für die mobile Kommunikation auf Kreta nutzen wir unsere deutschen 1&1-Smartphones mit Euro-Flat. Sie leisten auch als Router sehr gute Dienste. Zusätzlich kommt ein mobiler WLAN-Router mit SIM-Karte vom gleichen Anbieter zum Einsatz. Wenn ich in meinem Home-Office auf Kreta arbeite, brauche ich zwingend schnelles Internet. Deshalb haben wir großen...
Weiterlesen

Xronia polla, Prosit Neujahr!

Das neue Jahr 2018 fing vielversprechend an – mit Sekt im Mondschein am menschenleeren Strand von Maleme. Bei den diesjährigen Temperaturen zum Jahreswechsel war es open air gut auszuhalten. Wir waren die einzigen, denen derartige Romantik in den Sinn kam, aber auf die Parties in unserer Nähe, die auf den...
Weiterlesen

Weihnachten feiern kretisch

Auf Facebook tauchte kurz vor Weihnachten der Hinweis auf die Veranstaltung in Voukolies auf. Wenn der Flieger wie geplant landet, sollten wir nahezu pünktlich sein können. »Feuer in den Beinen, Feuer im Herzen« Die Tänzer hielten, was das Motto dieses Events versprach. Das Ensemble »Oneirokrites« (Träumer) feierte an diesem Abend...
Weiterlesen

Wanted: Heizungsmonteur dringend gebraucht

Wieder was dazu gelernt! Aber unser Lernen hier auf Kreta ist mühselig und kostet Geld. So auch in puncto Heizungsanlage. Dieses Rohr steckt nach jeder Heizperiode voller Dreck und muss regelmäßig mit einer großen Spiralbürste gereinigt werden. Wir sollen uns so ein Teil mit 20 Zentimeter Durchmesser – unbedingt aus...
Weiterlesen

Saisonausklang in der Strandbar Menta

Neu in diesem Jahr entdeckt: Die Strandbar Menta. Was am Tage eine fast ganz normale Einrichtung dieser Art ist, wird spät abends zu einer Begegnungsstätte im Ort. Da kommen viele Griechen, um hier zu essen oder sich mit Freunden zu treffen. Gestern wurde im Menta der Saisonabschluss 2017 mit Live...
Weiterlesen

Deres Horse Ridning Center

Den Wegweiser zum Horse Ridning Center an der Abzweigung in Maleme hatten wir irgendwann mal entdeckt, als wir zu Fuß im Ort unterwegs waren. Wir waren neugierig und fuhren in die Berge nach Deres. Im Januar standen wir allerdings vor verschlossenen Toren. Also machten wir uns heute noch einmal auf...
Weiterlesen

Kreta-Hochsaison-Erfahrungen

Zur Hochsaison in den Süden? Wir bevorzugen da eher den Norden! Allerdings schauen wir regelmäßig auch im Sommer kurz mal nach dem Rechten in unserem Kreta-Haus – und genießen die besondere Atmosphäre um diese Zeit. Ja, die Atmosphäre ist schon besonders, vor allem das Nachtleben im August. Doch in der...
Weiterlesen
error: Content is protected !!