Chania Venezianischer Hafen Kreta
5
Okt
2016
0
Baumarkt Maleme

Baumarkt und DIY-Markt in unserer Umgebung

»Einen Baumarkt haben wir im Nordwesten von Kreta fast an jeder Ecke«, meinte einer der Immobilienmakler, mit dem wir im April 2015 unterwegs waren. Auch diesen hier in Maleme empfahl er uns. Da wussten wir noch nicht, dass sich unser künftiges Haus in unmittelbarer Nähe befinden wird.

Baumarkt in Maleme

Der Baumarkt in Maleme an der Old Road kurz vor der Ortsausfahrt nach Chania. Es gibt da fast alles.

Heute sind wir regelmäßig hier, kaufen Farben aller Art, Werkzeuge, Kleinteile und Holz. Nur für die elektrischen Geräte , wie zum Beispiel eine Bohrmaschine, fahren wir nach Tavronitis zum „Ingenieur“ – eigentlich Cretacon.

Aber man kauft anders hier:
Holz wird von Hand geschnitten, was nicht wirklich von Vorteil ist.
Farben lässt man anmischen, nachdem man die Basis je nach Einsatzfall, Umweltbewusstsein und Geldbeutel gewählt hat.
Schrauben, Muttern und Nägel scheint man eher sackweise zu kaufen. Da wir immer nur Mindermengen benötigen, bekommt Norbert sie regelmäßig als Zugabe geschenkt.
Fliesen und Keramik sowie Schlosserwaren gibt es natürlich auch und eben einfach alles, was man rund um Haus und Grundstück braucht.

Baumarkt MalemeAuch die kleinen Kirchlein – Proskinitária – die auf Kreta überall zu finden sind, baut man hier im Baumarkt auf Bestellung. Die Version etwas größer auch. Ich wollte eigentlich auch so ein kleines Exemplar erwerben, obwohl ich ja überzeugte Atheistin bin. Bisher aber hat sich das passende Modell noch nicht gefunden.

Preislich ist hier im Baumarkt alles sehr viel günstiger als in Deutschland. Nur, wenn man Markenwerkzeug sucht, vor allem elektrisches, wird es teuer.

Ware für gehobene Ansprüche

Wer die braucht, muss einige Kilometer weiter westlich nach Tavronitis und ein Stück in Richtung Paleochora  fahren. Ziemlich bald, nachdem man die Auffahrt auf die Schnellstraße passiert hat, befindet sich das Center auf der linken Seite. Ein Parkplatz ist vorhanden. Hier ist es natürlich teurer als in dem einfachen Baustoffhandel und man kann die Ware auch nicht eben mal mitnehmen. Gekauft wird nach Muster: Holzverkleidungen, Holzfußböden, Holzdecken und vieles mehr. Das Geschäft ist voll damit. Unsere finnische Bekannte versicherte uns, dass die Ware top ist. Was bei ihr in Platanias in Haus und Wohnung verbaut wurde, zeigt, dass es stimmt.

Baumarkt in Chania

Heimwerken Baumarkt ChaniaAls wir noch nicht wussten, dass wir den Holzhandel praktisch vor der Tür haben, sind wir wild in Chania umhergeirrt, um den Baumarkt zu finden, der im Internet beschrieben war. Nach einigen Umwegen entdeckten wir, dass er über die Abfahrt Mournies von der Scnellstraße aus perfekt zu erreichen ist. Im Ladengeschäft an diesem Standort gibt es Schrauben, Nägeln usw, Werkzeug, Badkeramik und Fliesen, aber auch Briefkästen, Reinigungsgeräte, Gardinenstangen und vieles mehr. In der gegenüberliegenden Halle auf dem Gelände lagert Bauholz, das leidlich gut gehobelt und auf Maß geschnitten wird – natürlich alles wieder von Hand.

Den Baumarkt, der Holz maschinell schneidet, so wie in Deutschland, suchen wir noch. Der Praktiker in Heraklion hat die entsprechenden Einrichtungen. Aber der Weg ist von uns aus ziemlich weit …

Kommentar schreiben

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.

Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung der Website zu erleichtern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen