Chania Venezianischer Hafen Kreta
Home > 2023 > Abwarten und geduldig sein beim Hauskauf

Abwarten und geduldig sein beim Hauskauf

Haus in Kontomari

»Keep Calm. Slow down« galt offensichtlich nicht nur 2015. Man braucht auch jetzt Geduld, will man auf Kreta ein Haus kaufen. Wir fühlen uns gerade acht Jahre zurückversetzt. Nur heute können wir besser damit umgehen 🙂

2015 brachten wir noch deutlich weniger Verständnis auf. Inzwischen kennen wir das Thema – sowohl von unserem eigenen Kauf damals als auch aus den Schilderungen vieler unserer Blog-Leser: Es dauert eben, wenn man auf Kreta eine Immobilie erwerben möchte. Gerade bei Objekten, die vor recht langer Zeit den Besitzer gewechselt hatten oder gebaut wurden, müssen oft nachträglich Anbauten oder andere bauliche Veränderungen legalisiert werden. Wobei solche Dinge mit dem Aufbau des digitalen Katasters – die Deadline lief vor zwei Monaten endgültig ab – eigentlich abgeschlossen sein sollten …

In unserem Fall war für den Verkauf noch die Teilung des Grundstücks erforderlich. Auch deshalb hatte unsere Maklerin im September, als wir den Vorvertrag unterschrieben, schon weitsichtig Mitte Januar als frühesten Kauftermin definiert. Doch jetzt sei alles fertig, heißt es: unser Wunschobjekt ist technisch gecheckt und die Papiere stimmen, wir sind uns mit dem Verkäufer einig, der Kaufpreis steht bereit. Trotzdem geht es nicht weiter.

Das Nadelöhr sei – hörten wir – der Notartermin. Vorgestern zeigte uns die Maklerin in ihrem Büro ihr Sidebord voller Akten mit Kaufverträgen, die alle auf ihren Abschluss warten. Glücklich kann auch sie darüber nicht sein, immerhin ist es ihr Geld.

Wir warten gemeinsam mit unseren Verkäufern gespannt auf das GO. Denn sie brauchen ihr Geld für den Hauskauf in UK. Wir hingegen wollen endlich umziehen – auch, weil der Käufer UNSERES Objektes recht bald Eigentümer werden möchte.

Für uns ist das Warten dennoch einfacher als 2015 – wir sind ja vor Ort und damit sehr flexibel. Alex und Jenny, unsere Verkäufer, reisen in Absprache mit der Maklerin am 17. Januar an. Wir hoffen …

error: Content is protected !!