Chania Venezianischer Hafen Kreta

Deutsch sprechender Rechtsanwalt auf Kreta gesucht?

Dann können wir einen sehr guten Rechtsanwalt empfehlen: Ioannis Foteinakis in Chania. Einen Rechtsanwalt braucht man unbedingt, wenn man auf Kreta eine Immobilie erwerben will. Vor allem, wer selbst nicht vor Ort sein kann, ist auf eine Vertrauensperson angewiesen. Vertrauen ist ein Muss, ganz besonders, wenn man kein Griechisch kann.

Rechtsanwalt Ioannis Foteinakis
spricht Deutsch

Er hat in Berlin studiert, so dass die Verständigung mit ihm ohne Probleme möglich ist. Und  – ganz wichtig – unser Vorhaben hat dank seiner Hilfe bestens geklappt, trotz der vielen Hindernisse, die im Sommer 2015 durch die politische Situation zu überwinden waren.
Unser Rechtsanwalt hat uns auch bei der Erledigung der praktischen Dinge nach dem Hauskauf unterstützt, zum Beispiel beim Ummelden von Telefon- und Stromanschluss. Der Ämter-Dschungel ist für Neu-Kreter doch sehr undurchsichtig …
Für alle, die die laufenden Kosten aus technischen Gründen später nicht allein überweisen wollen oder können, bietet er an, die Rechnungen an ihn schicken zu lassen. Er übernimmt die Überweisung der Rechnungsbeträge auf die Konten der Anbieter und bewahrt die Belege auf. Die Kosten für den Service sind moderat.

Terminvereinbarungen sind auch am Wochenende möglich. Deutsche Sprechstundenzeiten gibt es nicht.
Die Kanzlei befindet sich in der Ir. Politechniou 43 in Chania und ist zentral gelegen. Am besten den Bus bis zum Busbahnhof nehmen und dann laufen. Mit dem Leihwagen kann es aufgrund der Parkplatzsituation schwierig werden.

Ioannis Foteinakis ist auch Übersetzer

Für diverse Dinge benötigt man in Griechenland amtlich übersetzte Dokumente. Wir mussten zum Beispiel unsere Eheurkunde per Apostille in Deutschland bestätigen lassen und dann ins Griechische übersetzt im Finanzamt vorlegen. Auch hier kann Ioannis Foteinakis helfen. Als Rechtsanwalt darf er nach griechischem Recht gültige und formelle Übersetzungen anfertigen.

Wozu man beim Immobilienkauf einen Anwalt braucht:
Der Rechtsanwalt hat beim Immobilienkauf die Aufgabe, die Interessen des Käufers zu vertreten. Er prüft die Papiere des Kaufobjekts, checkt die Verkaufbarkeit des Objekts anhand der Grundbucheinträge etc. und prüft vom Verkäufer vorgelegte Gutachten.
Er prüft den Kaufvertrag und überwacht während der Protokollierung die Rechtmäßigkeit des Vorgangs. Nach der Beurkundung organisiert der Rechtsanwalt die mit allen Siegeln und Unterschriften versehenen Exemplare des Kaufvertrags und sorgt für die Eintragung des Eigentümerwechsels ins Grundbuch.

error: Content is protected !!