Chania Venezianischer Hafen Kreta
15
Jan
2015
0
Kreta Impressionen

Let’s Go Crete

Es gibt Orte, da weiß man beim ersten Besuch: Genau hier gehöre ich hin. So erging es mir vor vielen Jahren auf Kreta. Ich wollte spontan nie wieder weg. Unserem ersten Kreta-Besuch sind viele weitere gefolgt, denn zum Glück ist auch Norbert von Kreta begeistert. Und schon früh entstand die Idee, irgendwann auf Kreta leben zu wollen.

Strohfeuer?

Die Gefahr ist groß, einer Schnapsidee zu verfallen und falsch zu entscheiden. Im Urlaub ist halt manches anders. Um sicher zu gehen, sind wir in den vergangenen Jahren nahezu exzessiv gereist, nach Griechenland – nicht nur nach Kreta – und in viele andere Länder. Auch mein Beruf gibt mir dazu Möglichkeiten. Wir haben viele schöne und lebenswerte Orte gefunden und Menschen kennengelernt, deren Nachbarn wir gerne wären. Nichts aber hat Kreta entzaubern können.

Packen wir das Projekt an!

Es gibt eine Menge vorzubereiten und zu bedenken. Und wie im Job zig-fach praktiziert, muss zunächst eine ordentliche Road Map mit Meilensteinen her. Die Laufzeit des Projektes? Wir wollen es langsam angehen und nichts überstürzen. Das Projekt ist auf mehrere Jahre angelegt. Aber: Nach dem familiären „Kick-off-Meeting“ zum Jahreswechsel ist der Startschuss gefallen …

Mit unserem Blog wollen wir euch an unserem Projekt teilhaben lassen. Und wir nehmen gern Ratschläge und Hinweise entgegen. Ganz besonders sind wir an Erfahrungsberichten anderer Auswanderer interessiert.

Wir freuen uns auf Feedback.

Kommentar schreiben

36 + = 46

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.